Vorstandsmeeting zum Jahresende 2017

Veröffentlicht am
Liebe DDV Mitglieder und Freunde,
am vergangenen Sonntag, den 10. Dezember 2017 hat der Vorstand der Vereinigung im Dao-Zentrum in Alfeld ein Meeting abgehalten. Es ging um folgende Punkte:

 
1. Mitglieder und Mitgliedschaft
 
– Mitglied kann jeder werden der Daoist ist oder es werden will. Interessierte können an Infoveranstaltungen teilnehmen und Workshops der Vereinigung besuchen.
 
-Mitglieder werden gebeten 25€ Jahresbeitrag zu leisten, wovon ein grosser Teil an soziale Projekte und Spendenfonds geht. Ein weiterer Teil kommt den Mitgliedern zu gute, in Form von Büchern usw.
 
– Mitglieder bekommen bei limitierten Veranstaltungen immer Vorrang.
 
– Workshops von Mitgliedsschulen oder Lehrern können zu vergünstigten Preisen besucht werden.
 
– Neue Mitglieder bekommen bei der Anmeldung eine Mitgliedskarte, ein Manuskript über die Daopraxis und weitere Infos über Daoismus, Anstecknadeln der Vereinigung und einen Schutztalisman. Die einmalige Bearbeitungsgebühr von 10€ ermöglicht es uns die kosten zu decken.
 
-Des weiteren können Mitglieder einen Dao-Anzug Set mit Stulpen und Dao-Schuhen komplett für einen Sonderpreis von 160€ erwerben. Dazu bei der Bestellung die Grössen angeben.
 
2. Vereins-Regeln und Organsisation
 
– Mitglieder und insbesondere der Vorstand sollen als Vorbilder in der Gesellschaft wirken. Durch die eigene Praxis und das eigene Handeln, das Umfeld positiv beeinflussen.
 
– Interessierte, die sich intensiver mit der Dao-Praxis beschäftigen wollen, können durch eine Schüler-Zeremonie in die daoistische Schule aufgenommen werden, bekommen einen daoistischen Namen und lernen die Praxis die über Jahrhunderte von Meister and Schüler weitergegeben wurde.
 
– In den nächsten Jahren wollen wir in jedem Bundesland in Deutschland eine Zweigstelle der Vereinigung eröffnen und dort Praxis-Gruppen einrichten, sodass Mitglieder immer die Möglichkeit haben, sich mit Gleichgesinnt in ihrer nähe zu treffen und auszutauschen. Hierzu nehmen wir ab sofort Bewerbungen an. Setzt euch mit uns in Verbindung, wenn ihr eine Zweigstelle oder Praxis-Gruppe bei euch einrichten wollt.
 
3. Projekte und Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen
 
– Im nächsten Jahr werde einige soziale Projekte gestartet die das Ziel haben, in den jeweiligen Gemeinden Hilfebedürftige zu unterstützen und Kinder & Jugendliche durch Workshops in Zusammenarbeit mit der Stadt-Jugendhilfe von der Strasse zu bekommen.
Unser Ziel ist es als Vereinigung der Gesellschaft zu nützen und positive Ergeb
 
4. Veranstaltungen
 
– 2018 werden monatliche Dao-Treffen im Dao-Zentrum und in den Zweigstellen veranstaltet. Dazu zählen Infoveranstaltungen, Retreats und Workshops. Weitere Infos auf dem Eventkalender der Webseite.
 
– Wir sind mitten in der Planung eines grossen Internationalen Events, der so nie dargewesen ist. Und das ganze in Deutschland. Mehr Infos dazu in den kommenden Wochen
 
 
5. Sponsoren und Medien
 
– um zu wachsen und bekannter zu werden, um noch mehr Interessierte und Suchende zu erreichen, um unsere Prjekteund damit den Hilfebedürftigen zu helfen, bitten wir um eure Mithilfe. Ob durch Spenden oder durch verbreitung unsere Nachrichten, alles hilft dabei Gutes zu tun.
 
– Wir suchen Sponsoren aus ganz Deutschland, die interesse daran haben unsere Vereinigung mit Spendengelder zu unterstützen. Institutionen oder Privatpersonen, bitte mit uns in Verbindung treten.
 
– Lokale Zeitungen und Fernsehsender haben nun mehrfach über uns berichtet. Nun wollen wir den Sprung ins nationale Fersehn schaffen. Helft uns dabei bekannter zu werden, um die Menschen zu erreichen die es am meisten brauchen.
– Wir suchen eine Person die sich mit Marketing auskennt und uns mit ihrer Arbeit unterstützen möchte. Bitte setzt euch mit uns in Verbindung.
Vielen Dank an alle Mitglieder und Unterstützer, es war ein erfolgreiches Jahr 2017 und wir sind guter Dinge, das sich im kommenden Jahr noch sehr viel entwickeln wird.
 
Beste Gesundheit und viel Glück wünschen euch die Deutsche Daoistische Vereinigung e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =

*

GermanEnglishItalianSpanishChinese (Simplified)
%d Bloggern gefällt das: