Die 5 Grundregeln


Die Schrift der Gebote des Tài shàng lǎo jūn jiè jīng 太上老君 戒 經 erklärt die fünf Grundregeln:

1. Kein Mord;
2. Kein Diebstahl;
3. Kein sexuelles Fehlverhalten;
4. Keine falsche Sprache;
5. Keine Einnahme von Rauschmitteln.

GermanEnglishChinese (Simplified)