Yu Zhen Dao-Tempel

Dao-Tempel und Initiation

Yu Zhen Guan, ist der erste Dao-Tempel in Deutschland und ist dem Gott des Nordens, Xuan Wu Da Di und dem Patriarchen der Wudang Schule, Zhang San Feng gewidmet. Er ist Ort der täglichen Zeremonien, sowie daoistischer Rituale , Initiationen und festlicher Aktivitäten.


Jeder Daoist, jede Daoistin und/oder die es werden wollen, können im Yu Zhen Guan Dao-Tempel als weltlicher Schüler oder als daoistischer Mönch/Nonne ordiniert werden und die Dao-Lehre erlernen. Die Initiation in unsere Daoistische-Linie ist ein ernsthaftes Unterfangen und sollte gut überlegt sein. Daoismus ist eine lebendige Religion und wir praktizieren diese auch so. Die daoistische Praxis kann im täglichen Leben angewendet werden und hilft uns schwierige Situationen besser zu meistern und im Einkklang mit unseren Mitmenschen und der Natur zu leben.

Als ordinierter Schüler ist man Teil der Familie und wird auch immer als Familien-Mitglied behandelt, egal aus welchem sozialen Umfeld jemand zu uns kommt, welcher Ethnik man angehört, ob man reich oder arm ist, oder welcher Religion man vorher angehörte. Jeder, der seinen Weg zu uns findet, ist mit dem Dao verbunden und es ist nun an der Zeit, aus der Quelle zu schöpfen und eins mit Dao zu werden.

Da es in der daoistischen Tradition so üblich ist, das nur ordinierte Schüler in die Lehre eingeweiht werden, kann man erst nach der Initiation in die daoistsche Linie die Lehre übertragen bekommen. Vor der Initiation gibt es eine Art „Probezeit“, durch die der Schüler und auch der Meister sich vergewissern können, das die Initiation für den jenigen Sinn macht. Jeder ordinierte Schüler bekommt einen daoistischen Namen, durch den er/sie sich in der daoistischen Gemeinschaft auf der ganzen Welt seiner Zugehörigkeit und Herrkunft ausweisen kann.  Zu dem stellt der Meister gemeinsam mit dem Schüler fest, welche Stärken und Vorlieben der jenige hat, und welche daoistische Praxis am besten zu ihm/ihr passt.

Jeder Schüler hat individuelle Fähigkeiten und Vorlieben was die daoistische Praxis angeht. Die Schulung in unserer Linie beinhaltet Kampfkunst und Gesundheitspraktiken, Nei Dan Gong (inneres Elixier), daoistische Zeremonien, Rituale der Weihungen und Reinigung etc. , Fu-Talisman, Qi-Übertragung, daoistische Magie, Feng Shui, esoterische Praktiken, etc.

Für mehr Informationen sprecht uns bitte persönlich an oder schreibt uns eine Email.

Daoistischer Service

Im Yu Zhen Guan bieten wir auch persönliche Zeremonien, daoistische  Weihung, Qi-Reinigung und Übertragungen, Fu-Talisman für verschiedene Situationen, Feng Shui-Beratung, Ernährungs- und Lebensberatung, usw.

 

Daoistischen Service oder Termine zur Beratung hier buchen.

 

Natürlich ist auch jeder Dao-Interessierte herzlichst willkommen uns im Yu Zhen Guan zu besuchen und mehr über Daoismus zu erfahren. Vielleicht bei einem unserer offenen Dao-Meetings. Schaut mal in unseren Termin-Kalender

GermanEnglishItalianSpanishChinese (Simplified)